timeghost logo
time tracking for consultants

5 Gründe, warum Zeiterfassung für Berater so wichtig ist!

Zeiterfassungssoftware für dich als Berater ist eine hervorragende Möglichkeit, die Produktivität in deinem Team zu steigern.

In der Unternehmensberatungsbranche ist es wichtig, Arbeitszeiten zu erfassen, um zu wissen, wie lange du an einem Projekt gearbeitet und wie viel du deinen Kunden in Rechnung stellst. Darüber hinaus bekommst einen Überblick, wo deine Mitarbeiter ihre Zeit verbringen und an welchen Projekten sie arbeiten.

In diesem Artikel erklären wir, warum Zeiterfassung für Berater so wichtig ist und welche Vorteile Zeiterfassungstools für dich und dein Beratungsteam haben.

1. Budgetierung verschiedener Projekte

Wenn du eine Unternehmensberatung betreibst, arbeitest du wahrscheinlich mit mehreren Kunden gleichzeitig und setzt jeweils unterschiedliche Projekte für sie um. Dabei ist es essenziell, deine Arbeitszeiten genau aufzuzeichnen, vor allem, wenn du sie als abrechnungsfähig buchst und sie deinem Kunden direkt zur Verfügung stellen willst.

Mit den richtigen Tools kannst du die Stunden erfassen, die du oder ein anderer Berater in deinem Team für die Erledigung von Aufgaben im Zusammenhang mit den einzelnen Projekten benötigt hat.

Wenn alle Mitglieder Ihres Projektteams ihre Arbeitsstunden erfassen, indem sie die erledigte Tätigkeit einer Aufgabe und einem Projekt zuordnen, erhalten Ihre Kunden einen transparenten Einblick in die einzelnen Aufgaben und die abgerechneten Stunden der Projektbeteiligten.

2. Produktivität messbar darstellen

Durch die entsprechende Tools erhältst du Einblicke in die Produktivität von dir und deinem Team und erkennst eventuelle Problembereiche frühzeitig.

Wenn du deine erfasste Zeit untersuchst, erkennst du, welche Aufgaben dir leichter und welche dir schwerer fallen. Das kannst du als Projektmanager selbstverständlich auch für deine Mitarbeitern anwenden und entsprechend Aufgaben anderen Mitarbeitern zuweisen. Auf diese Weise kannst du die Produktivität innerhalb des Teams verbessern.

3. Sichtbarkeit

Wenn du als Projektleiter ein Team von Beratern beaufsichtigst, musst du wissen, was die einzelnen Mitglieder leisten. Durch die Erfassung der Arbeitszeiten jedes Beraters anhand individueller Zeiterfassungsbögen kannst du als Manager sehen, wie viel Zeit jeder Einzelne für bestimmte Aufgaben aufwendet.

Wie bereits im vorherigen Punkt beschrieben, kannst du als Projektmanager Anpassungen vornehmen, wenn du beispielsweise siehst, dass ein Mitarbeiter für eine Aufgabe länger braucht als ein anderer.

Beispiel: Ben protokolliert 10 Stunden für eine Aufgabe, für die Sarah zwei Stunden braucht. Was könnte die Ursache sein? Ben ist in einer anderen Aufgabe schneller als die meisten anderen Mitarbeiter. Sollte ich ihm einen anderen Aufgabenbereich geben, der ihm mehr Spaß macht und er für die Umsetzung des Projekts produktiver ist?

Es zeigt, wie eine einfache Zeiterfassung die Transparenz in einem professionellen Beratungsunternehmen verbessern kann und den Projektmanagern dabei hilft, potenzielle Hindernisse frühzeitig zu erkennen und Anpassungen vorzunehmen

4. Bewusst Zeit für Aufgaben nehmen

Wir sind Meister der Ablenkung! Die Vielfalt der digitalen Welt leitet schnell dazu, von den wichtigen Aufgaben abzuschweifen. Deshalb ist es umso wichtiger, sich seiner Zeit bewusst zu sein und sich bestmöglich auf die eigentliche Aufgabe zu konzentrieren.

Indem wir jede Aufgabe und die dafür benötigte Zeit aufzeichnen, können wir uns jeweils auf eine Aufgabe konzentrieren.

In unserer Software kannst du dafür einfach per Record-Button die Zeit, die du für die entsprechende Aufgabe benötigst, aufzeichnen.

Zeiterfassung mit Timeghost

5. Problemlos in deine Arbeitsumgebung integrierbar

Gute Zeiterfassungssysteme lassen sich problemlos in jede Arbeitsumgebung integrieren und können individuell an die bereits vorhandenen Prozesse angepasst werden. Dabei gibt es Workflows für Projektmanagementsoftware wie Asana, Jira, Microsoft Planer oder Monday.com, sowie für verschiedene CRM- oder ERP-Software.

Mit Microsoft Power Automatekannst du verschiedene Konnektoren zu Microsoft365-Programme erstellen, mit denen du z.B. automatische Zeiteinträge (Dauer eines Microsoft Teams-Anrufs) mit den erfassten Daten erstellen kannst.

Mit Excel-Stundenzetteln oder anderen Möglichkeiten der Zeiterfassung werden diese Möglichkeiten der Integration ausgelassen, was sich wiederum negativ auf die Effizienz der Prozesse des Unternehmens auswirkt.

Wenn du ein Berater mit unterschiedlichen parallellaufenden Projekten bist, und es dir schwerfällt, diese übersichtlich unter einen Hut zu bekommen, ist die projektbasierte Zeiterfassung eine großartige Möglichkeit.

Du wirst uns zustimmen, dass die Erfassung von Arbeitszeiten in dieser Branche essenziell ist. Wichtig ist nur, dass sie wenig Zeit in Anspruch nimmt und dabei leicht und intuitiv zu bedienen ist.

Genau das haben wir uns bei der Entwicklung von timeghost als Ziel gesetzt! Habe Spaß am Einpflegen deiner Arbeitszeiten durch verschiedene Automatisierungen und Workflows. Du wirst sehen, es wirkt sich positiv auf die Produktivität deines gesamten Teams aus!

Teste timeghost kostenlos für 14 Tage!

Probiere gerne die 14-tägige Testphase aus oder buche über diesen Link direkt eine Live Demo, in der wir dir die Anwendung zeigen und alle Fragen, die du im Hinblick auf unser Tool hast, beantworten!
Wir freuen uns auf dich!

In diesem Beitrag siehst du eine Kurzanleitung, wie du die Software in nur wenigen Minuten bereits in deinem Unternehmen bzw. Team nutzen kannst.

Empfehle timeghost weiter – mit dem Partnerprogramm

Wir haben kürzlich das Partnerprogramm gestartet! Es ermöglicht autorisierten Firmen, timeghost zu vertreiben und in Unternehmen einzuführen, die eine Projektzeiterfassung, welche in die Microsoft365-Arbeitsumgebung integriert ist, benötigen.

Weitere Informationen zu Bewerbung, Provision und anderen Konditionen findest du auf unserer Partner-Website.

Hole dir die timeghost Teams App

Du musst lediglich die Teams App direkt aus dem AppSource Store in der Anwendung installieren. Die App enthält alle Funktionen, die du vom Web-Client kennst, und da du dein Office 365-Konto für den Zugriff auf timeghost verwendest, bist du in wenigen Sekunden fertig.

Kommentar verfassen